Impulsprojekt 5

Erforschung wirtschaftlicher Prozessketten zur nachhaltigen Herstellung von Naturfaser-Kunststoff-Verbunden

Das Impulsprojekt 5 im LaNDER³-Verbundprojekt widmet sich der Erforschung wirtschaftlicher Prozessketten zur nachhaltigen Herstellung von Naturfaser-Kunststoff-Verbunden.

Naturfaserverstärkte Kunststoffe (NFK) gewinnen zunehmend an Attraktivität. Sie besitzen ein hohes Potential zur energie- und ressourceneffizienten Herstellung nachhaltiger und wettbewerbsfähiger Bauteile. Trotz vieler Vorteile finden sich NFK bisher nur in ausgewählten Anwendungen, wie etwa im Automobilbau oder der Sportgeräteindustrie. Zu den wesentlichen Ursachen davon zählen noch zu modifizierende defizitäre Eigenschaften der NFK gegenüber synthetisch verstärkten Kunststoffen.

Zielstellung: Impulsprojekt 5 zielt auf die Beseitigung bisheriger Defizite von NFK gegenüber synthetisch verstärkten Kunststoffen sowie auf die Erweiterung der Anwendungen aus NFK einerseits durch verbesserte Bauteil- und Oberflächeneigenschaften und andererseits durch wettbewerbsfähige, werkstoffangepasste Fertigungsverfahren.

Zur Umsetzung der Zielstellung entsprechend der Strategie des LaNDER³-Projekts verfolgt das Vorhaben folgende Forschungsschwerpunkte (FSP):

  • FSP1: Innovative Fertigungstechnologien und wirtschaftliche Prozesse für leichtbaugerechte NFK-Verbunde
    (Prof. S. Scholz)
  • FSP2: Umweltgerechte Verfahren zur Applikation von Funktionsschichten für komplex belastete NFK-Bauteile
    (Prof. J. Weber)
  • FSP3: Effiziente Werkzeugtemperierung und Prozesswärmenutzung bei der Fertigung von NFK-Bauteilen
    (Prof. J. Meinert)
  • FSP 4: Prozessvernetzung und Datenmanagement in der NFK-Verarbeitung
    (Prof. J. Lässig)

 

Projektleitung

Foto: Prof. Dr.-Ing. Sebastian Scholz
Prof. Dr.-Ing.
Sebastian Scholz
Fraunhofer IWU
Standort 02763 Zittau
Th.-Körner-Allee 6
Gebäude F II (Fraunhofer), Raum 313
03583 54086 4009

Mitarbeitende FSP1

Dr.
Rafael Cavalcante Cordeiro
Standort 02763 Zittau
Th.-Körner-Allee 6
Gebäude F II (Fraunhofer), Raum 316
+49 3583 612 4014
Dipl.-Ing. (FH)
Paul Falkenhain
Standort 02763 Zittau
Th.-Körner-Allee 6
Gebäude F II (Fraunhofer), Raum 315
+49 3583 612 4783
Dipl.-Ing.
Constanze Kuring
Fakultät Maschinenwesen
Standort 02763 Zittau
Th.-Körner-Allee 6
Gebäude F II (Fraunhofer), Raum 208
+49 3583 612-4805
+49 3583 6125-4805
Dipl.-Ing. (FH)
Erik Lautzus
Standort 02763 Zittau
Th.-Körner-Allee 6
Gebäude F II (Fraunhofer), Raum 316
+49 3583 612 4627
Foto: Dipl.-Ing. (FH) Rico Winkler
Dipl.-Ing. (FH)
Rico Winkler
Standort 02763 Zittau
Zittau, Th.-Körner-Allee 6
Gebäude F II (Fraunhofer), Raum 316
+49 3583 612 4624

Mitarbeiter FSP2

Dipl.-Chem. (FH)
Jens Krusche
Verbund-Institut für nachhaltige Verfahrensentwicklung, Oberflächentechnik, Torf- und Naturstoff-Forschung (iTN + IOT)
Standort 02763 Zittau
F-Schneider-Str. 26
Gebäude Z IX, Raum 001
+49 3583 612-4824

Mitarbeiter FSP3

Dipl.-Ing.
Marcus Rohne
Fakultät Maschinenwesen
Standort 02763 Zittau
Schwenninger Weg 1
Gebäude Z VII, Raum 11
+49 3583 612-4992
keyboard_arrow_up